Erbsen-Tempeh

Für die Herstellung des Fleischersatzproduktes Tempeh werden meist Sojabohnen fermentiert. Es geht aber auch mit Erbsen. Einige behaupten, aus Erbsen sei es sogar schmackhaftert. Auf jeden Fall ist dieses Erbsen-Tempeh aus Riepholmer Erbsen in Bremen fermentiert sehr regional.

Erbse

Erbsen, die auf niedersächsischen Ackerflächen angebaut werden, sind in der Regel für den Futtertrog bestimmt. Wir sehen das anders. Die gelbe Erbse Trendy überzeugte schon in Versuchen der Landwirtschaftskammer mit ihrem Geschmack und wurde mit Potenzial für die Humanernährung beschrieben. Wir setzen das jetzt um.

Linse

Die Ernte der grünen Tellerlinse verlief 2022 qualitativ super, quantitativ blieb viel Luft nach oben. Besonders aufwendig ist die Reinigung der kleinen schmackhaften Hülsenfrüchte. Endlich in der Tüte, stellt sie ein echtes Trendprodukt dar.

Sonnenblumenöl

Dieses Sonnenblumenöl wird aus den Sonnenblumenkernen gepresst, die wir im Herbst 2022 auf dem Modell-Acker geerntet haben. Es ist ein Öl, das für Salatdressings verwendet wird und sollte nicht erhitzt werden.

Leinöl

Im ersten Jahr ernteten wir auf dem Modell-Acker rund 500 kg braune Leinsaat. In der Ölmühle Pamath in Bremen Nord wird aus dieser Leinsaat bestes Leinöl. Sowohl Ölmüller Gunnar Schwartz, als auch alle Kunden zeigten sich bisher begeistert von Geschmack und Qualität.

Impressum

Biohof Bremer GbR
N. Bremer/C. Grünhagen

Riepholm 2
27374 Visselhövede

Tel.: +49179-9484761
Mail: kontakt(at)modell-acker.de

Öko-Kontrollstelle: DE-Öko-022

Bioland Betriebsnummer: 304421

USt-IdNr.: DE351608218

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber zuständig.